Foxwanderung 2021

Bei schönstem Wetter und idealen Temperaturen trafen wir uns am Verschiebedatum vom 10. Juli 2021 in Menzingen zu unserer jährlichen Wanderung. Diese führte uns durch die wunderschöne Moränenlandschaft mit einem herrlichen Panorama. Auch der Bach fehlte nicht und so konnten sich die Hunde abkühlen. Hier zeigte sich, dass nicht alle Foxterrier wasserliebend sind. Während einige sofort den Bach zum Abkühlen und Schwimmen nutzen, begnügten sich die andern damit, ihren Durst zu stillen.

Gegen Mittag trafen wir wieder bei den Autos ein fuhren zum Bergrestaurant Gubel. Dort war für uns und die Hunde im Garten reserviert und wir konnten bei bester Laune unsern Hunger und Durst stillen. Unvergesslich für alle, die Tomatensuppe! Nach dem gemütlichen Beisammensein, satt und zufrieden nach diesem wunderschönen Tag, verabschiedeten wir uns vom schönen Zugerland.

 

Danke Marianne, dass du das für uns organisiert hast und uns sowohl einen geschichtlichen Einblick zum Klosterdorf Menzingen als auch zur Entstehung der Moränenlandschaft vermittelt hast.

 

 

Simone Béchir, Präsidentin